Unser Publikation "RESONANZEN_ Landschaft/Natur und Kunst im Kontext" ist im Mitteldeutschen Verlag erschienen.

 Auf 192 Seiten stellt das Buch die Referate des gleichnamigen Symposiums 2021 auf Schloss Kannawurf, die das Symposium begleitende Ausstellung und die Ergebnisse eines Kunstprojekts in der Landschaft um Kannawurf vor. 14 Referate und 16 Kunstprojekte und Präsentationen untersuchten historische und aktuelle Aspekte des Themas Landschaftskunst.
Der Ort Kannawurf, im Norden Thüringens, am südlichen Rand der Hainleite, steht exemplarisch für viele Regionen Mitteldeutschlands. Hier konzentrieren sich seit einigen Jahren Bemühungen nicht nur Schloss Kannawurf und seine unmittelbare Umgebung zu restaurieren und zu gestalten, sondern auch den Umgang mit der umgebenden Landschaft neu zu denken. Zahlreiche Initiativen und Projekte verfolgen vor Ort das Ziel, den stattfindenden Landschaftswandel bewusst und aktiv mitzugestalten. So bildete Kannawurf mit seinen umgebenden Landschaften eine ideale Basis für ein solches Projekt.
Das Buch ist im Buchhandel zu einem Preis von 30 € erhältlich.

RESONANZEN_ Landschaft/Natur und Kunst im Kontext
Symposium der Akademie der Künste Sachsen-Anhalt e.V. und des Künstlerhauses Thüringen e.V.
Symposium, Ausstellung, Künstlerprojekt

192 S., Br., 218 × 260 mm, s/w- und Farbabb.
ISBN 978-3-96311-744-2

Erschienen: August 2022

Umschlag vorne          Umschlag hinten

Inhaltsverzeichnis          Inhaltsverzeichnis2